Booster votre candidature en enregistrant et partageant votre vidéo de présentation aux recruteurs

J'enregistre ma vidéo
Retour

Offre proposée par

Logo de BASF

BASF

Werkstudent_in Bereichscontrolling (m/w/d)

Karlsruhe, Baden-Württemberg 6 mois
Postuler maintenant

Das European Site & Verbund Management entwickelt die großen, europäischen Standorte der BASF stetig weiter und sichert damit deren Wettbewerbsfähigkeit: Wir managen an den Standorten die perfekte Verzahnung von Infrastruktur, Betriebsservices und Logistik mit der Produktion. Damit sichern wir die Grundversorgung der Unternehmensbereiche, die dadurch erfolgreich am Markt agieren können. Zusätzlich beraten wir die Betriebe in allen Belangen rund um Umweltschutz, Arbeits- sowie Anlagensicherheit, Gesundheitsschutz und Genehmigungsrecht.
AUFGABEN

Als Werkstudent_in in der BASF Controlling Community warten vielfältige Aufgabenstellungen auf Sie, in denen Sie Ihr erlerntes Wissen anwenden können und einen Einblick in die Finanz- sowie Controllingprozesse der BASF erhalten.
Sie arbeiten beim monatlichen Managementreporting des Bereichscontrolling mit und bringen dort Ideen zur Verbesserung unserer Prozesse ein. Sie unterstützen die Implementierung sowie Erweiterung unseres neuen Power BI Dashboards für das Management und helfen relevante Daten aus der der Business Intelligence-Datenbank automatisiert abzufragen. Darüber hinaus lernen Sie operative Themen eines Abteilungscontrollings kennen. Sie unterstützen das Team bei der Weiterentwicklung unserer verursachungsgerechten Verrechnung von Dienstleistungen.
QUALIFIKATIONEN

wirtschaftswissenschaftliches Studium, idealerweise mit Schwerpunkt Controlling und Wirtschaftsinformatik erste relevante Berufserfahrung, z.B. durch Praktika hohe Affinität zu Zahlen und Systemen sowie ausgeprägte analytische Fähigkeiten sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse selbstständige Arbeitsweise und hohe Einsatzbereitsschaft
BENEFITS

Sie sind vom ersten Tag an Teil des BASF-Teams. Bei uns steigen Sie in anspruchsvolle Arbeitsgebiete ein und übernehmen spannende Aufgaben und nach Möglichkeit Teilprojekte in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld. Ergänzend bieten die BASF Standorte unterschiedliche Möglichkeiten wie Führungen oder Workshops an, um BASF näher kennen zu lernen. So gewinnen Sie vielfältige Einblicke und Erfahrungen bei dem größten Chemieunternehmen weltweit.
ÜBER UNS

Bitte laden Sie die Dokumente, wenn möglich zusammengefasst, in einer PDF hoch. Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

Erste Infos zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess.

Sie haben Fragen zum Ablauf oder der Stelle? Angie Schenkel, Tel.:+49 30 2005-5166

Die BASF SE mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein ist die Konzernzentrale der BASF-Gruppe und Teil des Wirtschaftsballungsraums Metropolregion Rhein Neckar. Das Unternehmen BASF steht für Kompetenz in Chemie seit 1865 und ist heute mit einer breiten Produktpalette in den großen Consumer-Märkten der Welt vertreten. Als größter Arbeitgeber der Region bietet die BASF SE vielfältige Karrierechancen für Studenten, Hochschulabsolventen und Professionals und bildet in über 30 Berufen aus. Freizeit, Sport, Kultur und eine gute Infrastruktur prägen die Metropolregion Rhein Neckar, in der sich auch BASF mit zahlreichen Aktivitäten engagiert. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE_LU

Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder Weltanschauung einsetzt.
Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.
Bitte laden Sie die Dokumente, wenn möglich zusammengefasst in einer PDF hoch.