Retour

Offre proposée par

Logo de Veolia

Veolia

Leiterin / Leiter Administration / Finanzen / HR 100% (*Ressourcer)

Basel, Basel City 6 mois

Unternehmensbeschreibung

Unser Unternehmen ist in der industriellen Instandhaltung tätig, für Kunden aus verschiedenen Branchen u.a. in der Pharmazie und Chemie. Wir stehen unseren Kunden zur Seite, um ihren CO2 Fussabdruck zu reduzieren, und ihren Energieverbrauch zu optimieren. Dafür greifen wir auf technisch innovative Lösungen zurück, die wir im Sinne der Umweltschonung einsetzen. Unser Unternehmen beschäftigt rund 125 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von 30 Mio. CHF.

Als Verstärkung unseres Management Teams suchen wir eine dynamische und pragmatische Persönlichkeit, um die neu geschaffene Funktion zu besetzen als

Leiterin / Leiter Administration / Finanzen / HR 100% (*Ressourcer)

Stellenbeschreibung

Die Position:

Als Managerin / Manager eines 7- köpfigen Teams werden Sie in dieser zentralen Support Funktion die Organisation unserer Firma nicht nur unterstützen sondern auch modernisieren. Sie sind der CEO unterstellt und Mitglied der Geschäftsleitung. Sie sind verantwortlich für die Administration, die Finanzen inkl. Einkauf sowie die HR Abteilung des Unternehmens:
Sie kümmern sich um die Verwaltung der Finanzmittel sowie des Cashflows und das Erstellen der Budgets, führen die Reportings durch und analysieren AbweichungenSie erstellen die Bilanz und präsentieren vierteljährlich die Finanzlage des Unternehmens.Sie erstellen die Steuer- und Sozialversicherungserklärungen und sind Ansprechpartner für Banken, Wirtschaftsprüfer und RechtsberaterIm sozialen Bereich überwachen Sie die Lohn- und Gehaltsabrechnungen, die aktuell intern durchgeführt werden, stellen mit Ihrem Team sicher, dass die Firma über die notwendigen Ressourcen verfügt und wirken in der Personalvorsorgekommission als Arbeitgebervertreterin/ Arbeitgebervertreter mit

Qualifikationen

Ihr Profil:
Sie verfügen über einen Hochschulabschluss (Master) mit Schwerpunkt Finanzen oder BWLSie weisen mind. sechs bis sieben Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich Verwaltung/Finanzen auf, in einem industriellen Umfeld oder im Dienstleistungssektor, in einem mittelständigen Unternehmen, idealerweise in einem internationalen UmfeldAusserdem haben Sie Freude am Umgang mit Persönlichkeiten und Interesse an HR ThematikenSie wissen gleichzeitig den gesamthaften Überblick zu behalten und eine pragmatische Vorgehensweise aufzuzeigenSie sind selbstständig, zuverlässig, verantwortungsbewusst und offen für NeuesSie verfügen über EntwicklungspotenzialSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Französisch ist von Vorteil

Zusätzliche Informationen

Wir bieten Ihnen:
Eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem etablierten Unternehmen, dessen Firmenkultur von Qualität, Loyalität und Umweltbewusstsein geprägt ist.

*Ressourcer: In all unseren Geschäftsbereichen, in all unseren Ländern, sind wir eine Gemeinschaft die entschlossen vorgeht, um Lösungen mit positiven Auswirkungen zu liefern. Wir sind optimistisch. Wir sehen die Welt wie sie sein sollte; wir wollen wissen, was möglich ist. Wir bleiben dran. Wir sind motiviert, die besten Lösungen zu finden; für unsere Kolleginnen und Kollegen und für unsere Kunden.

Wir erreichen gemeinsam mehr. Wir sind ein Netzwerk aus Ressourcern; zusammen sind wir innovativ. Wir sehen die Welt nicht nur so, wie sie ist, sondern auch wie sie sein sollte:

Wir sehen Abfall als wertvolles Material
Abwasser als neue Wasserquelle
Gebrauchte Energie als neue Wärmequelle
#WeAreResourcers

Sind auch Sie ein Ressourcer? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung via Online Tool.

Ihre HR-Ansprechpartnerin:
Veolia Industry Building - Switzerland AG
Frau Désirée Salaj
HR Generalistin Rekrutierung
Postfach, CH-4019 Basel, bewerbung.ch@veolia.com,
Tel: +41 79 172 97 46

Und dann, wie geht es weiter? Finden Sie in unserem Video mehr über unseren Rekrutierungsprozess heraus:

As an inclusive company, Veolia is committed to diversity and gives equal consideration to all applications, without discrimination.